DYNON Banner 01.2013
2eeccb8051e03c3cdadd7c4bbb624fbc

News
 

Wir möchten Sie noch gerne infomieren, dass auch die 7” SV-HDX 800 Displays ab sofort lieferbar sind. Ein kleines Update für die HDX Displays gibt es auch schon, damit die PocketFMS Software problemlos installiert werden kann.

Download button

Darüber hinaus gibt es auch für unser Pocket Panel D2 zum Jahresende noch ein Softwareupdate, dass hier heruntergeladen werden kann

20161216_122600
Trennlinie 01

Winter Updates 2016 - Sky View Version 15.0 ist nun als download erhältlich

Dynon schafft es wieder einmal seinen Kunden zum Jahresende eine neue SkyView Version mit vielen neuen Features und Fehlerbehebungen zu veröffentlichen. Die neue Version 15.0 ist natürlich auch eine sinnvolle Neuerung, da vor kurzem der Verkauf der neuen SkyView HDX Displays gestartet wurde.
Dynon arbeitet stetig an neuen Verbesserungen und Weiterentwicklungen, damit das Sky View System immer up to date ist.

Viel Spaß beim Fliegen!
Ihre UL-GmbH
autorisierte Händler von Dynon Avionics in Deutschland

New Features

In der neuen Sky View Version 15.0 gibt es viele neue Möglichkeiten, die das Fliegen noch angenehmer und sicherer machen:

- verlängerte Landebahn - Anfluglinien
- Autobahnen in der Luft (Highway in the Sky - HITS)
- Flughafen Infos in Synthetic Vision
- Wartungs Logbuch   
- Weight and Balance Rechner
- Luftraum Annäherungs Warnung: Das beinhaltet den Luftraum in dem man fliegt, den folgenden Luftraum entlang der Flugroute und             zusätzlich die Lufträume die über und unter einem sind.   

- Direct to Funktion mit Auswahl der Landebahn unter Airport Info. Dadurch zeigt das SkyView eine 5NM Route direkt zum Anfang der verlängerten Centerline der gewählten Landebahn.
- VNAV Funktion vom SkyView Flightplan zum Zielairport mit der Möglichkeit der Ankunft über dem Flughafen oder direkt zur Landebahn.

- EGT / CHT Widget nun in vertikaler Ausrichtung verfügbar. .

direkt zum Dynon Download V15.0

SVv15_Extended_RWYs

Verlängerte Anflug Grundlinien und Airport Info Fenster

SVv15_W&B

Weight and Balance Calculator

SVv15_HITS

Autobahnen in der Luft
(Highway In The Sky - HITS)

SVv15_Maint_Log

Maintenance Log

Trennlinie 01

Januar 2016 Updates - Sky View Version 14.0 erhältlich

Das Jahr hat gerade begonnen und Dynon bringt zum Jahresauftakt seine neue SkyView Version 14.0 auf den Markt, die wieder einige neue Features und Verbesserungen beinhaltet.
So bleibt Dynon seinen Ansprüchen gerecht und arbeitet stetig an Verbesserungen und Weiterentwicklungen, damit das Sky View System immer up to date ist.

Viel Spaß beim Fliegen!
Ihre UL-GmbH
autorisierte Händler von Dynon Avionics in Deutschland

 

Checklist Support

In der neuen Sky View Version 14.0 können nun Checklist im- und exportiert werden und man benötigt dafür lediglich einen handelsüblichen PC mit einem plaintext editor. Die Checklisten können dann unter TOOLS -> CHECKLIST aufgerufen werden. Einige Vorlagen hierzu findet ihr unter folgendem Link.
Dynon Checklists

SkyView_Checklists_web

Aircraft Glide Ring

Ein weiteres Feature ist der Aircraft Glide Ring, der unter Berücksichtigung der aktuellen Wind Daten aus SkyView und vor eingestellten Leistungsdaten des jeweiligen Flugzeugtyps (Bestes Gleiten, Sinkrate etc ) und Höhe über Grund, dem Pilot genau anzeigt, wie weit er z.B. ohne Motorleistung gleiten könnte.

glide_ring

Go Around Mode / GPS Fix Status / and weitere Neuerungen

Für das Autopiloten System des Sky View gibt es nun einen Go Around Mode, der dem Piloten im Falle des Falles die Arbeitsbelastung verringern soll. Durch drücken eines der Nose Up Button oder wenn man es vorher über GO AROUND button on screen im Autopilot -> Pitch Menü einstellt, wechselt der Autopilot vom AP Lateral in den TRK Mode und nimmt den Inbound Kurs als Zielcund setzt Markierungen für Pitch and Power und zeigt dieses auch über ein Aufruf auf dem Bildschirm an. (“ADD POWER”), die dann auch als Stimme zu hören ist.
Dies funktioniert leider nur in Flugzeugen die die Möglichkeit besitzen einen VNAV Approach via NAV Radio oder IFR GPS zu fliegen.

Zukünftig ist auch der GPS Fix Status abrufbar und es gibt für den Rotat 912 iS weitere Anzeige Möglichkeiten im EMS Display wie “LIMIT FLIGHT OP” oder “LAND AIRCRAFT”!

                                     vorher                                                                                                  nachher

go-around_before_web go-around_after_web
BEST_GPS_FIX_STATUS_3D_DIFF_all_green_web
Trennlinie 01

November 2015 - News & Updates

Hier bei Dynon bieten wir zu unseren Produkte umfassende Trainingsmöglichkeiten, Accessoires und Kundenunterstützung an, die in Ihrer Art in der Luftfahrtindustrie unübertroffen sind.
In diesem Monat möchten wir sicherstellen, dass Sie über unsere neusten Trainingsvideos in unserer Videothek und unsere, neuen und kleineren Accessoires informiert werden, die Ihnen die Einrichtung und Arbeit mit Ihren Dynon Systemen so angenehm wie möglich machen wird.

Viel Spaß beim Fliegen!
Ihre UL-GmbH
autorisierte Händler von Dynon Avionics in Deutschland

 

neue SkyView - Wifi Partner sind ab sofort auch SkyDemon und FltPlan Go

Dynon freut sich außerordentlich 2 neue Apps vorstellen zu können, die nun ebenfalls mit dem SkyView Wifi kompatibel sind.
Die neusten Updates von SkyDemon für iOS und Android sowie FltPlan Go für iOS erlauben es den Piloten, ihre Flugpläne via Wifi auf das SkyView zu übertragen und gleichzeitig die GPS Datenbank des SkyView’s in ihrer App nutzen zu können.

 

Neue SkyView Trainings Videos online

Kirk Kleinholz und David Weber von Dynon sind Ihren Wünschen nach mehr SkyView Trainingsvideos nachgekommen. Mit einer Videothek von 30 Trainings- und Technik Videos - inklusive der berühmten Halbtags Kurse von Kirk - besitzt Dynon mehr Möglichkeiten als je zuvor, damit Sie so viel wie möglich aus Ihren SkyView heraus holen können.
Abonnieren Sie noch heute den Dynon Channel, damit Sie sofort informiert werden, sobald ein neues Video online ist.

Hier sind die neusten Videos und Tech Tipps

 

Neue SkyView Accessoires

Von farbkodierten Kabelbäumen bis hin zu redundanten Plug - and Play SkyView Netzwerken - SkyView Systeme lassen sich schnell und problemlos installieren. Und natürlich sucht Dynon immer wieder neue Möglichkeiten, damit Sie möglichst schnell in die Luft kommen.
Die neusten Accessoires, die nun auch im Dynon Store erhältlich sind:

  • Pitot / Static / AoA Pneumatik -- Installations Kit
  • Duales ADAHRS Montage Kit
  • SV-Level Knopf für Autopilot
  • Kabelbäume für SV-XPNDR-261 / 262 Transponder
  • Kabelbäume für SV-ADSB-470 ADS-B Empfänger
  • Frontplatten
  • Steckerverbinder D25 / D9
  • SkyView Panel Montage Schrauben
  • Stereo Headset Einbaubuchsen
Trennlinie 01

Die neue Sky View Software Version 13.0 ist nun erhältlich

Die neue Sky View software 13.0 steht ab sofort für alle Sky View Systeme zum download bereit. Unter folgendem Link auf der US Homepage ist die Version abrufbar.

Hier geht’s zum download

Die aktuellen Neuerungen sind wie folgt:

  • neue En-route Karten / Infrastruktur (supported by Pocket FMS für Europa Kunden)
  • weitere Sprachen für die Menüführung: deutsch / französisch
  • Bodenannäherungs-Warnsystem mit farblicher Kennzeichnung
  • Kalt-Start-Assistent für Roatx 912 iS Motoren
  • und viele weitere Verbesserungen und Neuerungen, die Sie hier auch auf der US Homepage noch einmal nachlesen können --> What’s new

 

Bodenannäherungswarnsystem (Ground Proximity Warning System GPWS)

sky view 13_2

Parlez vous Francais? Jetzt auch mit deutscher und französischer Menüführung

sky view 13
Trennlinie 01

Neues Dynon D2 Pocket Panel

In Oshkosh wird Dynon ein portables EFIS-System erstmalig vorgestellt. Das D2 braucht die gleiche MEMS basierte AHRS Technologie die Dynon zum führenden Anbieter von EFIS Systemen in Experimentellen und Ultraleichtflugzeugen gemacht hat. Das neue D2  kann von allen Piloten eingesetzt werden.

Das D2 ist ein künstlicher Horizont der genaue Nick und Rollbewegungen  sowie ein Wendezeiger und ein Variometer anzeigt. Es ist ein GPS integriert der die Höhe und Geschwindigkeit und Kurs über Grund anzeigt.

Mit nur 3 ½ "breite, 3 ¼" höhe und 1 "dicke, ist das D2 wirklich Mobil. Es verfügt über einen Akku der mindestens vier Stunden mit  einer Ladung auskommt. Es werden zwei tragbare Montagemöglichkeiten mitgeliefert. Der erste ist ein RAM ® Saugnapfhalterung, und das zweite ist tragbare 3 ⅛ " Lochbefestigung.

D2 Pocket Panel Broschüre hier klicken

Nachfolgend finden Sie ein paar Video Links zum neuen D2 Pocket Panel

 

 

 

D2 Pocket Panel

D2 Bild

G-Meter - auf der 2. Seite besitzt das neue D2 ein G-Meter, dass Ihnen die aktuellen G-Kräfte anzeigt

Es zeigt dem Piloten zudem die letzten Maximum und Minimum    G-Kräfte an
 

D2-G-Meter-Screen

D2 Pocket Panel mit G-Meter

D2_1 Bild

D2  - Wi-Fi to Tablet Verbindungsmöglichkeiten  
Das D2 ist in der Lage Daten auf Ipads, Smart Phones und Tablets zu senden, wenn diese Apps besitzen, mit den das D2 kompatibel ist.
z.B. WingX Pro7, iHUD Remote and Air Navigation Pro.

D2-iPhone-WingX
Trennlinie 01
0eeb8fcc-db33-4dd8-8574-fd72ecdd1942
14e9cb06-0ce6-49f0-9a05-604b369a3ad3

ForeFlight and WiFi Adapter

07070893-3b6e-4f30-a8c5-ff82068429e9
Trennlinie 01
ImageProxy.mvc 01

Preflight-Brief

OBS-Mode-PFD_CRS-changed
Aircraft_Icons
Trennlinie 01

Die vorgestellten Neuheiten zu Oshkosh 2014

 

Endlich verfügbar: Das neue Funkgerät mit 8,33 kHz und Zertifikat. SV-COM X83

incl. Tasten für ATIS, Tower, Ground und ATC. voll kompatibel mit dem Dynon SkyView System. Lieferbar in horizontaler Ausführung und in vertikaler Ausführung.

 

Dynon_SV-COM-X83_Panel_Horizontal_web
Dynon_SV-COM-X83_Panel_Vertical_web
Dynon_SV-COM-X83_transciever_module_web

Videoeingang

mit der SkyView Firmware 11.0 wird ab August 2014 die Möglichkeit eröffnet einen Video-Input-Adapter zu installieren.

Video_Adapter_for_SkyView_web
Dynon_SV-D1000T_PFD-Video_web

SkyView 11.0 Software

mit über 60 neuen Features in SkyView 11.0 setzt Dynon die state of the Art Firmenphilosophie fort. Wie immer bekommen Sie das Firmware-Update kostenlos als Download von der US Webseite heruntergeladen: www.dynonavionics.com

Einige neue Funktionen in SkyView 11.0 sind:

  • eine Weitwinkel-Option für die Synthetik Version
  • Integration von Funkgeräten der Firmen f.u.n.k.e. ATR833, Garmin GTR225 + GNC255 und TRIG TY91/92
  • Ausblendung von Lufträumen außerhalb eines vom Piloten ausgewählten Höhenbandes

 

Dynon_PFD-Wide_SynVis_web
Trennlinie 01


Neue Netzwerk Hub Hardware

 

News Bild HubHardware

Auch im frühen März, haben wir ein neues Teil aus der SkyView Netzwerk Hardware eingeführt. Es erlaubt mehrere SkyView Verbindungen einfacher und sauberer herzustellen ohne die benutzung eines Netzwerk Splitters.

Der SV-NET-HUB besteht aus fünf D9-Anschlüssen die parallel auf einer geschlossenen Basis verbunden sind. Es kann überall im Flugzeug eingebaut werden, wird aber oft im Instrumentenbrett montiert.

Der SV-NET-HUB wird in den meisten Fällen den SV-NET-SPL Splitter ersätzen.
Der einzige Fall in dem sie besser einen Splitter einsetzen ist, wenn sie zwei ADAHRS verbinden wollen wo ein Netzwerkkabel einfach in zwei Verbindungen aufteilen lässt, einer für jedes ADAHRS.

 

Trennlinie 01


Neues SkyView Video

 

Wir haben ein neues englisches SkyView Informations Video, “Managing Databases, Firmware, and Configuration Files.”

Dies ist das erste einer Serie mit “How to” Videos auf dem offiziellen Dynon Avionics YouTube Kanal.

Sie können alle Videos auf unserer englischen Website finden:
 http://dynonavionics.com/docs/SkyView_Video.html

Trennlinie 01


Kavlico Motor Druck Sensoren
 

Die Kavlico Artikelnummern sind:

Artikelnummer

Beschreibung

101690-000

  15 PSI      Carbureted Fuel

101693-000

150 PSI      Oil

101715-000

    5 PSI      Gravity Fed Fuel

101716-000

  50 PSI      Fuel Injection Fuel

Die neuen Motor Kits mit Kavlico Drucksensoren sind:

Artikelnummer

Beschreibung

101711-000

EMSKIT - L4C (Kavlico), 4 Zyl. Vergaser

101711-001

EMSKIT - L6C (Kavlico), 6Zyl. Vergaser

101711-002

EMSKIT - RTX (Kavlico), Rotax 912

101711-003

EMSKIT - L4F (Kavlico) 4 Zyl. Kraftstoff Einspritzung

101711-004

EMSKIT - L6F (Kavlico) 6 Zyl. Kraftstoff Einspritzung

101711-005

EMSKIT - J22 (Kavlico) Jabiru 2200

101711-006

EMSKIT - J33 (Kavlico) Jabiru 3300

Trennlinie 01


Neue Audioausgang Verbindungen
 

Nun sind Audio-Ausgänge in dem SkyView aktiviert. Hier sind die Grundverbindungen.

Pin 13 - Brown Wire - Audio Output Links
Pin 30 - Black Wire - Audio Ground
Pin 31 - Gray Wire - Audio Output Rechts

SkyView Audio ist "Line-Level" (10 V pp, 50 Ohm Impedanz der Quelle) - bestimmt für den Anschluss an eine unmuted AUX-Eingang auf einem Intercom-oder Audio-Panel.
Es ist nicht geplant ein Avionkík-Headset direkt anzuschließen.

Das SkyView hat einen internen Lautstärkeregler, welcher über das Audiomenü kontrolliert wird. Falls mehr als ein SkyView System eingebaut ist, ist die Lautstärke unabhängig von den anderen SkyViews,

Falls das Audiopanel einen MONO Eingang hat, verbinden sie den linken Audio Output mit dem rechten Audio Output.

Falls das Audiopanel einen STEREO Eingang hat, verbinden sie den linken Audio Input und den rechten Audio Input mit den geeigneten Inputs an dem Audiopanel.

Wenn sie zwei oder mehr SkyView Systeme eingebaut haben, und das Audiopanel hat einen MONO Input, verbinden sie den linken und rechten Audio Output mit allen SkyViews.

Wenn sie zwei oder mehr SkyView Systeme eingebaut haben, und das Audiopanel hat einen STEREO Input, verbinden sie den linken Audio Output von allen SkyViews zusammen und den rechten Audio Output von allen SkyViews zusammen und verbinde den (kombinierten) Linken und den (kombinierten) Rechten Anschluss mit dem geeigneten Input.

Dynon empfiehlt ihnen ausdrücklich die SkyView System Audio Erdung direkt an die Erdung von dem Audiopanel oder Intercom anzuschließen und die best mögliche Audioqualität zu erreichen.

Hier gehts zur Widerrufsbelehrung

Copyright © 2016 Dynonavionics.de